Über uns

Die Greuter AG bietet ein umfassendes Leistungsangebot im Spezialtiefbau und Strassenausstattungen an. Gesamtlösungen für Sie aus einer Hand. Dank unserer langjährigen Erfahrung und laufend geschulten Mitarbeitern garantieren wir fach- und termingerechte Arbeiten in Greuter-Qualität. 

Unsere Kompetenzen im Spezialtiefbau:

  • Projektberatung 
  • Besichtigung vor Ort 
  • Bemusterung 
  • Planung / Bewilligung 
  • Kostenermittlung / Offerte 
  • Termin- und fachgerechte Ausführung 
  • Koordination von Nebenarbeiten 
  • Qualitätskontrollen 
  • Gesamtleistungsangebote 
  • Engineering 
  • Baugrubenstatik 
  • Unternehmervarianten

Unsere Kompetenzen bei den Strassenausstattungen:

  • Planung und Beratung
  • Gesamtkoordination von Verkehrseinrichtungen
  • Materiallieferungen Leitschrankenelemente
  • Bau von Fahrzeugrückhaltesystemen auf allen Strassen und Industrieanlagen, Fassadenschutz, Parkanlagen
  • Temporäre und permanente Verkehrseinrichtungen
  • Vertrieb und Vermietung von Mini-Guard®, Vario-Guard®, Duo-Rail® und Gate-Guard®
  • Bau von Anpralldämpfern
  • Bau von Schallschutz
  • Unfallreparaturen

Publikationen

2020 Rückverankerung Steinbach-Viadukt
Konrad Schuler. Zeitungsartikel Einsiedler Anzeiger.

2019 Grossprojekt Glasi – Quartier Bülach
M. Sc. RWTH Wirtsch.-Ing. Daniel Uvarovski. Frutiger Intern 100/2019.

2017 Keine Leitschranken ohne Meyer
Sibylle Ambs-Keller. Das Baustellen-Magazin für Verkehrswegbauer.

2017 Spritzbeton Ayla Golf Resort
American Shotcrete Association. Magazin: shotcrete, Volume 19, Number 1.

2016 Licht-Einfall Kreisel Luzerner-Wasgenring
Michele Cordasco. Kunst- und Bauprojekt «Licht-Einfall».

2015 Ausbau Muotathalerstrasse
Flurina Schenk. Baukader Ausgabe 10. 2014.

2013 Ankertechnik Rheinkraftwerk Dogern
Dipl.-Ing. (FH), Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) Hans-Jörg Durst. 2013. Wasser Wirtschaft.

2011 Mühltobelbrücke, ÖBB Strecke Innsbruck – Bludenz, Vorarlberg
Peter Grohmann, Greuter AG. Frutiger Intern 84/2011.

Kompetenz seit 1930

2009 Nachfolgeregelung durch Verkauf der Aktien an die Frutiger Gruppe

2007 Übernahme der Paul Erni Bohrunternehmung

2005 Übernahme der Greuter Grundbau AG mit einer Mehrheitsbeteiligung der Ing. Greuter AG

1989 Domizilwechsel nach Hochfelden

1985 Gründung der Greuter Grundbau AG nach Auflösung der Firma Bless Bauunternehmungen AG, Dübendorf

1959 Umwandlung der Kommanditgesellschaft in eine Aktiengesellschaft

1930 Gründung der Firma Ing. Max Greuter & Cie.